Nordswell Speedsurfing Tour 2010 Finalwoche

Hier nun einige Infos für die Finalwoche in Orth auf Fehmarn.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit wir wieder eine tolle Woche auf dem Wasser der Reede, aber auch auf dem Land haben. Der VDS hat für den Regattaplatz (über 2000 qm Fläche) wieder eine Camping-Genehmigung für die Teilnehmer bekommen. Alle Teilnehmer dürfen also gegen eine geringe Gebühr Eventgelände übernachten. Des Weiteren werden ein Zelt und ein Materiallager auf dem Gelände eingerichtet. Die Ortheer Reede ist nur wenige Meter davon entfernt. Als Rahmenprogramm wir den Fehmarn Speedfun Pokal für den Gewinner des Funspeedrennen (5 mal schnellste 10 Sekunden beim freien Fahren). Zusätzlich bieten wir einige Seminare rund ums Speedsurfen geben z.B. Material, Fahrtechnik, Tricks und Kniffe für Teilnehmer und Gäste an. Bei wenig Wind werden wir SUP Events starten (Stand-up Paddeln), ebenso stehen Epic-Bords (Elektro- Skateboards) zum Testen bereit. Da der VDS in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, wird es natürlich für alle Teilnehmer auch mal die eine oder andere Party geben, seid gespannt. Wer Fotos aus alten oder auch neueren Zeiten hat, die unser Vereinsleben belegen, möge sie auch bis spätestens 23. August an uns schicken. Es wäre schön, wenn wir sie in Orth gemeinsam besichtigen können. Ich möchte auch alle Surfer und Surferrinnen die am Speedwindsurfen Interesse haben herzlich zu diesem Event einladen. Unsere Gäste werden wie immer herzlich aufgenommen, eingewiesen und in die Veranstaltung integriert. Bitte meldet Euch bald an, die Anmeldefrist endet am 23. August! Wir freuen uns auch Euch und auf spannende Meisterschaften.

Die Jahreshauptversammlung unseres Vereins findet in diesem Jahr am 6. September 2010 (Montag) in Orth statt. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Anmeldung Fehmarn 2010

Flyer Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2010

NoR DM Fehmarn Deutsch

NoR DM Fehmarn Englisch

Einladung zur Jahreshauptversammlung des VDS

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.