VDS dankt Jens Pieper

Jens Pieper scheidet zum Ende des Jahres aus dem Vorstand des Vereins aus. Er hat als Kassenwart 10 Jahre lang treu und zuverlässig unsere Finanzen verwaltet und dafür gesorgt, dass der Verein immer „flüssig“ ist. An dieser Stelle herzlichen Dank dafür!

Joachim Förster tritt in seine Fußstapfen und wird sein Amt ab Jahresbeginn übernehmen.

Trotz Sturmtief keine neuen Rekorde

Die Windvorhersage war perfekt, doch das  letzte Sturmtief  brachte für die deutschen Speedsurfer dann doch keine neuen Bestzeiten.

Böen bis zu 50 Knoten waren für den Freitag den 12.11.2010 Vorhergesagt gewesen, doch mit dem Wind kam auch das Wasser und so wurde das befahren der Priele an der Norddeutschen Küste unmöglich.

Erst am darauf folgenden Tag lief das Wasser wieder ab und paar Speeder versuchten noch ihr Glück in Vollerwiek, doch das Sturmtief war schon so gut wie abgezogen…

Eine aktualisierte Rangliste und neue Fotos sind unter German Speed King 2011 zu sehen

Bericht aus dem Windsurfing Journal

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Bericht von und über die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen. 04.09.-11.09.2010, Orth auf Fehmarn

Text: Alexander Lehmann und Gunnar Asmussen

Wie schon 2009 fand die Finalwoche der „Nordswell-Speedwindsurfing-Tour“ im September in Orth auf Fehmarn statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung sollte auch der Deutsche Meister im Speedwindsurfen ermittelt werden, waren doch beide vorangegangenen Events 2010 glück-, da windlos ins Wasser gefallen. Als Titelverteidiger war meine Teilnahme natürlich Pflicht. Leider war mir schon vor Beginn der Veranstaltung klar, dass ich nicht jeden Tag vor Ort sein könnte und so hoffte ich, dass die Windtage auf meine freien fallen würden. Dem war dann leider nicht so. Doch das tat dem Erfolg der Speed-DM keinen Abbruch! Und ganz offensichtlich machte sich unsere Berichterstattung und geschilderte Begeisterung im Windsurfing Journal von vor einem Jahr bezahlt. Mit insgesamt 60 Teilnehmern war das Fahrerfeld so stark wie seit Jahr(zehnt)en nicht mehr. Weiterlesen

Abschlußbericht Nordswell Speedsurfing Tour 2010

Vom 04.09.-11.09.2010 fand in diesem Jahr die Finalwoche der „Nordswell-Speedwindsurfing-Tour 2010“ in Orth auf Fehmarn statt, in deren Rahmen auch die deutschen Meister im Speedwindsurfen ermittelt wurden.Unter den insgesamt 60 Teilnehmern waren Titelkandidaten wie Vorjahressieger Alexander Lehmann, Torsten Mallon, Manfred Merle, Michael Naumann, Gunnar Asmussen und bei den Frauen neben der amtierenden Deutschen Meisterin Birgit Höfer auch Steffi Wahl am Start. Weiterlesen

German Speed King 2011

Das erste Sturmtief ist über Norddeutschland hinweg gezogen und die ersten Sessions sind gefahren worden.

Thomas Döblin erreichte mit einem Slalom Board auf dem Büsumer Priel eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 42,79 Knoten und ging damit vor Manfred Fuchs (42,07 Knoten) in Führung. Auf dem Großen Meer war Thomas Wiese mit 34,17 Knoten der Schnellste in der Binnenwertung.

Erste Fotos und einen Link zur Anmeldung gibt es auf der Eventseite zum German Speed King 2011 zu sehen.

Nordswell Speedsurfing Tour 2010 – Finaltag

Bei Nieselregen und null Wind fiel es den Regatta-Teilnehmern nicht schwer, sich startklar für die Heimreise zu machen. Pünktlich um 15.00 Uhr zur Siegerehrung und Preisverleihung kam die Sonne zum Vorschein. Großen Beifall ernteten die neuen deutschen Meister im Speedsurfen Steffi Wahl (Patrik Boards/Gaastra)und Gunnar Asmussen (F2/North)

Dank auch an die Sponsoren Nordswell Surfwear, CampInn Fehmarn, WindSurfing Journal, Design Lessacher und den Tourismusverein Fehmarn u.a.

Abschliessend zu erwähnen war die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ein gelungenes Event. Die Ergebnisse in der Abschlussliste.

Ergebnisse der Nordswell Speedsurfing DM 2010

Rangliste DM 2010 Herren Eventrangliste
Rangliste DM 2010 Herren DM Rangliste
Rangliste DM 2010 Herren Gäste

Aufgrund der Datenschutzänderungen können die Rang- und Starterlisten z.Z. nicht veröffentlicht werden.

Rangliste DM 2010 Damen Eventrangliste
Rangliste DM 2010 Damen DM Rangliste
Rangliste DM 2010 Damen Gäste

Aufgrund der Datenschutzänderungen können die Rang- und Starterlisten z.Z. nicht veröffentlicht werden.

[nggallery id=4]

Nordswell Speedsurfing Tour 2010 – Tag 7

Am vorletzten Tag der DM warteten alle vergeblich auf Wind. Ein Rennen fand nicht mehr statt. Das Highlight des Tages war die 20-Jahrfeier des VDS. Das KA-Sails Team verloste u.a. ein brandneues KA- Race Segel. Bei leckeren Cocktails und guter Stimmung wurde die Nacht zum Tag gemacht.

Nordswell Speedsurfing Tour 2010 – Tag 6

Heute Morgen fand Rennen Nummer 6. statt, in dessen Verlauf der Wind bis zu 10ktn nach lies. Die Regel sagt hier, das einer (egal wer) 5 Mal mit mindestens 25.0ktn den Kurs absolviert haben muss. Dies ist wohl der Fall, nachdem jetzt die Daten ausgelesen sind.

Seit Mittag ist der Wind unters Limit gefallen, weitere Starts heute auch aufgrund ergiebigen Dauerregens abgesagt.

Die aktuelle Gesamtwertung zeigt Gunnar Asmussen (F2/North)  auf Platz 1, Michael Naumann (The Loft/Exocet) auf Platz 2 und Uwe-Sören Schmidt (Surftools) auf Rang 3. Michael Brozio (Nort/Fanatic) liegt auf Rang 6. Bei den Frauen siegt Steffi Wahl vor Birgit Höfer (The Loft) und Anja Kruse (Point7).

Trotz Dauerregen wurden gegen Abend alle verfügbaren Grills angefeuert. Gesponsort vom WSJ wurde es noch ein stimmungsvoller Abend unter den noch anwesenden Speedern. Ende unbekannt …

Ergebnisse und Impressionen Nordswell Speedsurfingtour bis Tag 6

Ergebnisse Lauf 1
Ergebnisse Lauf 2
Ergebnisse Lauf 3
Ergebnisse Lauf 4
Ergebnisse Lauf 5
Ergebnisse Lauf 6

Aufgrund der Datenschutzänderungen können die Rang-, Ergebnis- und Starterlisten z.Z. nicht veröffentlicht werden.

[nggallery id=3]