German Speed King 2011

 

German Speed King 2011

 

 

 

 

In diesen Event zählt nicht die schnellste Zeit, sondern es müssen in einer Session mindestens fünf 10 Sekunden Runs erbracht werden. Dieses ist natürlich nicht auf allen Spots dieser Republik so einfach und darum dürfen die erbrachten Zeiten in diesen Spots keinesfalls minderwertiger beurteilt werden wie eine Top Zeit über 40 Knoten die auf einem Nordsee Priel erbracht worden ist!

Um diese Ergebnisse zu würdigen wird jedes Jahr auch eine Rangliste für nationale Binnengewässer erstellt.

Das Geschwindigkeiten bis zu 40 Knoten auch auf heimischen Binnen Spots möglich sind zeigte Manfred Merle auf seinem Home Spot dem Steinhuder Meer, denn seine Durchschnitt betrug unglaubliche aber wahre 39,09 Knoten. Platz 2 ging an den neuen deutschen Meister Michael Naumann mit 36,1 Knoten (Steinhuder Meer). Dritter wurde Thomas Wiese mit 34,17 Knoten (Großes Meer) Schnellste Frau in dieser Wertung wurde Birgit Höfer mit 28,91 Knoten.

In der Gesamtrangliste findet man in den Top Platzierungen Geschwindigkeiten über 40 Knoten, dieses machen insbesondere die Nordsee Priele möglich aber auch andere europäische Offshore Spots wie z.B. La Franqi in Südfrankreich.

Schon am Anfang des Events machten sich zwei Speedsurfer auf dem Weg nach La Franqi und erreichten im Tramontane Wind beachtliche Geschwindigkeiten wodurch sich dann schließlich sogar Thorsten Luig sehr früh mit 43,68 Knoten den End-Sieg sichern konnte.

Eigentlich sollte diese Zeit ja zu knacken sein, so dachten es jedenfalls sich die Konkurrenten, jedoch fehlte es immer an den passenden Bedingungen in den bekannten heimischen Revieren, denn auch Priele haben auch nicht immer optimale Bedingungen zu bieten so ging Platz 2 an Thomas Döblin mit 42,75 Knoten vor Manfred Fuchs mit 42, 07 Knoten. Beide Plazierungen wurden auf dem Büsumer Priel erreicht. Platz 4 mit 40,95 Knoten ging an Christian Bornemann (La Franqi).

Schon wie im Vorjahr wurde Alexander Neubert mit 32,17 Knoten bester Jugendlicher (U18), gefahren am Wulfener Hals auf Fehmarn.

Bei den Frauen wurde es dieses mal sehr eng, denn die Vorjahressiegerin Christine Pihan konnte sich mit 32,51 Knoten nur sehr knapp vor Steffi Wahl durchsetzen (32,22 Knoten), beide erreichten ihre Geschwindigkeiten ebenfalls im Büsumer Wattenmeer an der norddeutschen Westküste!

 

Neuer Speedking ist Thorsten Luig und die letztjährige Speedqueen Christine Pihan bleibt weiterhin auf den Tron!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

So geht es weiter…

 

Der German Speedking 2012bekommt eine neue Laufzeit (Januar – Dezember) und es gibt im Oktober – November einen GPS Speed Battle in Zusammenarbeit mit dem Surf Magazin und dem VDS (Vereinigung deutscher Speedsurfer).

Registrierung erfolgt wieder unter www.gps-speedsurfing.com unter entsprechenden Eventnamen!

Die Sieger Ehrung wird dann voraussichtlich auf der Boot 2012 in Düsseldorf stattfinden.

 

Gesamtrangliste vom German Speed King 2011
Name Datum Speed* Ort

1 Thorsten Luig 9/25/2010 43.68 knots La Franqui
2 Thomas Doeblin 9/17/2010 42.79 knots Buesum, Ossengoot
3 Manfred Fuchs 9/15/2010 42.07 knots Buesum, Ossengoot
4 Christian Bornemann 9/25/2010 40.95 knots La Franqui
5 Michael Naumann 5/24/2011 40.56 knots Buesum, Ossengoot
6 Michael Brozio 8/19/2011 40.29 knots Buesum, Ossengoot
7 Manfred Merle 5/24/2011 40.22 knots Buesum, Ossengoot
8 Uwe Michelchen 5/27/2011 39.45 knots Buesum, Ossengoot
9 Dieter Gerichhausen 5/27/2011 38.81 knots Buesum, Ossengoot
10 Uwe-Sören Schmidt 9/17/2010 37.85 knots Dorum, Bremerhaven
11 Patrick Miller 6/18/2011 37.67 knots Wolderwijd – Strand Horst
12 Tim Otte 8/19/2011 37.54 knots Karpathos
13 Holger Pressel 9/17/2010 37.40 knots Fehmarn, Gold
14 Andre Kesting 4/29/2011 36.53 knots Fedderwardener Priel
15 Patrick Oberlender 7/14/2011 36.51 knots Wolderwijd – Strand Horst
16 Claudio Fackelmann 10/17/2010 36.15 knots La Franqui
17 Andreas Drost 9/15/2010 35.69 knots Dorum, Bremerhaven
18 Robert Krah 9/25/2010 35.57 knots La Franqui
19 Andreas Boehne 10/23/2010 35.08 knots Vollerwiek, Nordseepriel
20 Antonius Wolking 7/14/2011 34.64 knots Etang La Palme
21 Joachim Foerster 7/2/2011 34.62 knots Buesum, Ossengoot
22 Armin Hoefer 4/18/2011 34.22 knots Leucate, La Mine
23 Thomas Wiese 9/15/2010 34.17 knots Großes Meer
24 Markus Wilms 7/14/2011 33.89 knots Veluwemeer
25 Birger Bruhns 4/28/2011 33.74 knots Fehmarn, Wulfen
26 Klaus Beckmann 6/22/2011 33.27 knots Grevelingenmeer-Zonnemaire
27 Andy Mattausch 8/1/2011 33.25 knots Walchensee
28 Max Bohne 5/27/2011 33.08 knots Schaproder Bodden
29 Ulrich Krause 11/12/2010 33.08 knots Wolderwijd – Strand Horst
30 Bjoern Haacke 7/24/2011 32.87 knots Steinhuder-Meer
31 Hans-Dieter Wilshusen 10/28/2010 32.81 knots Dorum, Bremerhaven
1 Christine Pihan 7/23/2011 32.51 knots Buesum, Ossengoot
2 Steffi Wahl 5/27/2011 32,22 knots Buesum, Ossengoot
32 Alexander Neubert 4/28/2011 32.17 knots Fehmarn, Wulfener Hals
33 Stephan Schulz 7/22/2011 32.13 knots Grossenbrode
34 Benno Cremer 9/16/2010 32.06 knots Müritz Boek
35 Przemek Prus 6/19/2011 31.42 knots Wolderwijd – Strand Horst
36 Hans-Jurgen Goertz 6/17/2011 31.41 knots Schaproder Bodden
37 Ralf Brummer 6/18/2011 31.14 knots Veluwemeer – Bad Hoophu.
38 Heiko Michaelsen 4/28/2011 30.97 knots Fehmarn, Wulfener Hals
39 Guido Lenzen 8/9/2011 30.96 knots La Franqui
40 Michael Hensche 9/8/2010 30.91 knots Fehmarn, Orth
41 Marcus Zimmermann 7/24/2011 30.83 knots Grevelingenmeer-Herkingen
42 Daniel Becker 5/22/2011 30.41 knots Veluwemeer
43 Matthias Sommer 5/22/2011 30.27 knots Fuerteventura, Sotavento
44 Klaus Kommer 4/30/2011 30.24 knots IJsselmeer – Makkum
45 Chris Gehrmann 11/12/2010 30.12 knots Müritz Boek
46 Michael Hawi 5/24/2011 30,00 knots Grossenbrode
47 Werner Roeers 11/12/2010 29.85 knots Wolderwijd – Strand Horst
3 Birgit Hoefer 4/18/2011 29.70 knots Leucate, La Mine
48 Michael Müller 4/5/2011 29.60 knots Wolderwijd – Strand Horst
49 Gerhard Thierbach 11/3/2010 29.15 knots Fehmarn, Wulfener Hals
50 Dietmar Cottel 5/28/2011 28.96 knots Dorum, Bremerhaven
51 Thomas Hielscher 7/24/2011 28.66 knots Steinhuder-Meer
52 Dieter Holstein 7/1/2011 28.21 knots Wolderwijd – Strand Horst
53 Matthias Woelk 4/18/2011 28.18 knots Leucate, La Mine
54 Lars Winkelkoetter 9/15/2010 28.10 knots Veluwemeer – Bad Hoophu.
55 Maximilian Hinz 5/23/2011 27.96 knots Großes Meer
56 Dennis Sauert 5/22/2011 27.49 knots Dollart – Alte Bohrinsel
57 Thomas Kurz 6/19/2011 27.33 knots Torbole, Lake Garda
58 Holger Wrede 5/28/2011 25.95 knots Dorum, Bremerhaven
59 Bastian Janßen 5/15/2011 25.70 knots Großes Meer
4 Katrin Dittmayer 7/24/2011 25.32 knots Steinhuder-Meer
60 Oliver Weppelmann 8/7/2011 25.12 knots Harderwijk
61 Christian Schlapp 11/10/2010 24.86 knots Langener Waldsee
62 Jan Falko Kiepe 4/29/2011 24.57 knots Almanarre
63 Daniel Joppe 6/24/2011 24.45 knots Fehmarn, Wulfener Hals
64 Christian Brunner 2/5/2011 22.76 knots Epplesee

Rangliste für Deutsche Binnengewässer/Seen
Name Datum Speed Ort

1 Manfred Merle 6/19/2011 39.09 knots Steinhuder-Meer
2 Michael Naumann 4/12/2011 36.51 knots Steinhuder-Meer
3 Thomas Wiese 9/15/2010 34.17 knots Großes Meer
4 Armin Hoefer 7/24/2011 33.50 knots Steinhuder-Meer
5 Andy Mattausch 8/1/2011 33.25 knots Walchensee
6 Bjoern Haacke 7/24/2011 32.87 knots Steinhuder-Meer
7 Antonius Wolking 10/21/2010 32.30 knots Dümmer See
8 Benno Cremer 9/16/2010 32.06 knots Müritz Boek
9 Claudio Fackelmann 10/7/2010 31.79 knots Walchensee
10 Robert Krah 11/13/2010 30.40 knots Epplesee
11 Rainer Motloch 11/1/2010 30.31 knots Kochelsee
12 Chris Gehrmann 11/12/2010 30.12 knots Müritz Boek
13 Joachim Foerster 7/23/2011 29.97 knots Steinhuder-Meer
14 Werner Roeers 8/9/2011 29.80 knots Dümmer See
1 Birgit Hoefer 7/24/2011 28.91 knots Steinhuder-Meer
15 Thomas Hielsche 7/24/2011 28.66 knots Steinhuder-Meer
16 Michael Müller 7/14/2011 28.34 knots Auesee, Wesel
17 Maximilian Hinz 5/23/2011 27.96 knots Großes Meer
18 Michael Hensche 7/3/2011 27.77 knots Seelhausener See
19 Thomas Kurz 7/20/2011 26.30 knots Chiemsee
20 Stephan Schulz 9/17/2010 25.94 knots Ratzeburger See
21 Bastian Janßen 5/15/2011 25.70 knots Großes Meer
2 Katrin Dittmayer 7/24/2011 25.32 knots Steinhuder-Meer
22 Christian Schlapp 11/6/2010 24.86 knots Langener Waldsee
23 Jan Falko Kiepe 9/5/2010 24.57 knots Walchensee
24 Oliver Weppelmann 4/30/2011 22.79 knots Xantener Südsee
25 Christian Brunner 2/5/2011 22.76 knots Epplesee
26 Daniel Joppe 6/3/2011 22.35 knots Altmühlsee
27 Daniel Becker 7/18/2011 19.33 knots Toeppersee

Frauen
Speed* (Durchschnitt aus 5x10sec.)

 

 

 

Daily Dose Bericht vom Oktober 2010<

 

Der German Speed King 2011 wurde unterstützt von:

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Pings

  1. Verein Deutscher Speedsurfer e.V. » Trotz Sturmtief keine neuen Rekorde

    [...]  Rangliste und neue Fotos sind unter German Speed King 2011 zu sehen von Thomas | News | Trackback | RSS [...]

  2. Verein Deutscher Speedsurfer e.V. » German Speed King 2011

    [...] klick mich [...]

Kommentare sind deaktiviert.