«

»

Finalwoche Tag 4

Der vierte Tag bringt neben einer aussichtsreichen Vorhersage für zunehmenden Wind leider auch immer wieder Regenschauer. Die meisten Fahrer suchen in ihren Wohnmobilen und Bussen Schutz vor dem Regen. Aber für Windsurfer ist Regenwetter kein Problem. Wer Sport in der Natur betreibt ist auf schlechtes Wetter eingestellt und entsprechend gekleidet. Das Warten auf den Wind geht also weiter. Neben dem immer wieder mal einsetzendem Regen frischt der Wind am Nachmittag immer wieder auf. Ein Kurs liegt bereit aber der Wind ändert ständig seine Richtung und fällt in sich zusammen. Zusammenfassend bleibt ein Tag mit viel Regen und zu wenig Wind für ein reguläres Rennen. Es ist also weiterhin spannend, wann der Wind kommt und wer dann die Nase vorn haben wird.

1 Kommentar

  1. christoph

    Hi ,wie gehts Euch heute am Freitag? LG Christoph

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>