DM 2018 – Was geschah am Dienstag und Mittwoch, wo kein Wind war?

,

Da der Wind die letzten zwei Tage nicht für ein Rennen gereicht hat. Wurde vom Regattaleiter Eugen jeweils beim ersten Skippers Meeting am Morgen alle Rennen für den Tag abgesagt.

Sonst war wieder Materialpflege und Erfahrungsaustausch auf der Tagesordnung. Die Fahrer haben ihre Materialhänger geöffnet und über die besten Gabeln und Segel gefachsimpelt. Es wurde auch eifrig gehandelt und getauscht.

Am Mittwoch den 5. September 2018 wurde vom Regattaleiter Eugen der jährliche Bojenweitwurf auf der Surferwiese Beach Area 3 mit anschließender Siegerehrung ausgetragen. Die diesjährigen Gewinner sind bei den Damen Anja Krause mit einer Wurfweite von 21,80 Meter und bei den Herren der Lokalmatador Armin Höfer mit 35,10 Metern.





0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.