Deutsche Meisterschaft 2019 – was passierte die ersten 2 Tage

,

Am Samstag den 31.08.2019 begann die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ in Orth auf Fehmarn. Unter den 62 Teilnehmern sind acht Frauen. Dies ist in jeder Hinsicht ein Rekord, weil sich noch nie so viele Fahrer und Fahrerinnen angemeldet haben. Da die Teilnehmerzahl auch 65 begrenzt ist, können nun nur noch Tagesgäste zugelassen werden. Nach dem Einschreiben war um 11 Uhr das erste Skippers Meeting.Herr Behncke vom Tourismus-Service Fehmarn war vor Ort und hat uns herzlich begrüßt. Anschließend hat der erste Vorsitzende, Mike Henschel, die Teilnehmer mit allgemeinen Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und ersten Renntag versorgt. Gestern haben die Teilnhmer das Sommerwetter genossen, ihr Material aufgebaut und Neuigkeiten ausgetauscht. Da war es nicht schlimm, dass noch kein offizielles Rennen gestartet werden konnte.

Für den Sonntag verhießen die Vorhersagen die Möglichkeit auf zwei Rennen. Der Wind blieb zu böig und drehfreudig, sodas die Regattaleitung die Zwei angeschlossenen Rennen vorzeitig abbrechen müssten.

Für Morgen ist um 08:30 Uhr vom Regattaleiter Eugen ein Skippers Meeting angesetzt, da die Windprognose recht gut aus schaut für mehrere gültige Rennen.

Gesamtstarterfeld 2019 mit 62 Teilnehmern
Starterfeld Damen
Starterfeld U21
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.