Deutsche Meisterschaft 2019 – was passierte die ersten 2 Tage

,

Am Samstag den 31.08.2019 begann die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ in Orth auf Fehmarn. Unter den 62 Teilnehmern sind acht Frauen. Dies ist in jeder Hinsicht ein Rekord, weil sich noch nie so viele Fahrer und Fahrerinnen angemeldet haben. Da die Teilnehmerzahl auch 65 begrenzt ist, können nun nur noch Tagesgäste zugelassen werden. Nach dem Einschreiben war um 11 Uhr das erste Skippers Meeting.Herr Behncke vom Tourismus-Service Fehmarn war vor Ort und hat uns herzlich begrüßt. Anschließend hat der erste Vorsitzende, Mike Henschel, die Teilnehmer mit allgemeinen Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und ersten Renntag versorgt. Gestern haben die Teilnhmer das Sommerwetter genossen, ihr Material aufgebaut und Neuigkeiten ausgetauscht. Da war es nicht schlimm, dass noch kein offizielles Rennen gestartet werden konnte.

Für den Sonntag verhießen die Vorhersagen die Möglichkeit auf zwei Rennen. Der Wind blieb zu böig und drehfreudig, sodas die Regattaleitung die Zwei angeschlossenen Rennen vorzeitig abbrechen müssten.

Für Morgen ist um 08:30 Uhr vom Regattaleiter Eugen ein Skippers Meeting angesetzt, da die Windprognose recht gut aus schaut für mehrere gültige Rennen.

Gesamtstarterfeld 2019 mit 62 Teilnehmern
Starterfeld Damen
Starterfeld U21

Tagesprogramm DM Samstag 31. August 2019

,

Hier da aktuelle Tagesprogramm für Samstag den 31. August 2019

Programm zur Deutschen Meisterschaft im Speedwindsurfen 2019 in Orth auf Fehamrn

Speedwindsurfen ist ein Sport, der in besonderem Maße vom Wind abhängig ist. Ein offizielles Rennen kann erst ab 5 Windstärken gestartet werden. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, ein festes Programm aufzustellen, auch wenn dies für unsere Gäste und Fans natürlich toll wäre. Der Tagesablauf wird beim morgendlichen Skippers’ Meeting bekannt gegeben. Bei Wind versuchen wir, so viele Rennen wie möglich durchzuführen. Je nach Windvorhersage kann das erste Rennen schon um 8 Uhr starten oder das letzte erst um 17 Uhr. An Tagen ohne ausreichenden Wind bieten wir verschiedene Aktivitäten an, die im Folgenden beschrieben sind. Alle aktuellen Informationen sowie die Uhrzeit des nächsten Skippers’ Meetings finden sich stets am Notice Board an unserem Vereinshänger.

Bericht von der dritten Ranglisten-Regatta zur Qualifikation in der Windsurfklasse „Speed“ vom 10. – 11. August 2019 auf Fehmarn

,

Liebe Speeder,

am letztem Wochenende (10. und 11. August 2019), fiel der dritte Startschuss im Speedwindsurfen für die Saison 2019. In der Orther Reede auf Fehmarn wurde eine Ranglistenregatta zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im September vom Verein Deutscher Speedsurfer e.V. durchgeführt.

Diesmal war der Wind den Speedern sehr hold´, und es konnten insgesamt 3 Rennen mit je 60 Minuten am 10. August 2019 und 2 Rennen je 50 Minuten, am 11. August 2019 gefahren werden.

Gewinner der dritten Ranglistenregatta in der Herrenwertung ist Heiko Michaelsen, GER-420 aus Hamburg , vor Patrick Miller, GER-685 aus Leverkusen und  Björn Haacke, GER-1 aus Bremen. In der Damenwertung sicherte sich Katrin Nürnberg, GER-604 aus Lübeck den ersten Platz, vor Gila Steinbacher, GER-570 aus Wunstorf.

Für alle Neugierigen, sind hier die Ranglisten der Rennen aus Orth auf Fehmarn zu finden:

Gesamtrangliste von der Qualifikationsregatta in der Windsurfklasse „Speed“ vom 10. bis 11. August 2019 (ohne Gewähr)

Ergebnisse Lauf 1. am 10.08.2019 (ohne Gewähr)

Ergebnisse Lauf 2. am 10.08.2019 (ohne Gewähr)

Ergebnisse Lauf 3. am 10.08.2019 (ohne Gewähr)

Ergebnisse Lauf 4. am 11.08.2019 (ohne Gewähr)

Ergebnisse Lauf 5. am 11.08.2019 (ohne Gewähr)

3. Ranglistenregatta zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ vom 10. – 11. August 2019

, , ,

Hallo Speeder,

Startfrei,…..es ist Dienstagabend und die Entscheidung, dank Wetterdienst ist gefallen.

Der Vorstand startet die dritte Ranglistenregatta 2019 zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ vom 10. – 11. August 2019 in Orth auf Fehmarn.

Einschreiben ist am Samstag von 9:30 bis 10:00 Uhr auf dem Wiesenparkplatz in Orth.

Gastspeeder sind wie immer herzlich willkommen.

Bitte meldet Euch mit dem ausgefüllten Anmeldeformular (PDF) unverbindlich vorab unter vds@speedwindsurfen.de an.

Anmeldeformular für die Qualifikationsregatten in Orth auf Fehmarn von 29.bis 30. Juni 2019 und 10. bis 11. August 2019

Hoffen wir auf möglichst zahlreiche Rennen bei tollen Bedingungen.

Wir freuen uns auf Euch in Orth.

Sportliche Speedergrüße

Euer Vorstand

Ausschreibung (Notice of Race) Qualifikationsregatta 10. bis 11. August 2019

Reiseinfo Qualifikationsregatta in Orth auf Fehmarn 10.bis 11. August 2019



Deutschen Uralt-Rekord aus 1991 geknackt

Wir sind noch eine Meldung an Anerkennung schuldig:

Unsere Protagonistin – Birgit Höfer aus Albershausen – hat bei der Veranstaltung „Prince of Speed 2019“ an der französischen Mittelmeerküste bei La Palme, nicht nur den Uralt-Rekord von 36,5Knoten (68Km/h) aus 1991 von Monika Schlupe über 500m mit 38,03Knoten (70km/h) geknackt, sondern sich auch gleich den Rekord auf die nautische Meile (1852 Meter) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 30,95Knoten (57Km/h) gesichert.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser sportlichen Leistung!

Sportliche Grüße

Euer VDS-Vorstand

Erste Info´s zum Rahmenprogramm bei der DM im Speedwindsurfen 2019 in Orth auf Fehmarn

,

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft im Speedsurfen sind offizielle Wertungen und schnelles Windsurfen über 50 km/h erst ab oberen 4 Windstärken möglich. Als Alternative bei leichterem Wind wird in diesen Jahr parallel zu Stand Up Paddle (SUP) Wettbewerben und Seminaren mit „Tipps und Tricks“ rund um schnelles Windsurfmaterial, Fahrtechnik und Regattataktik auch erstmals Modellsegeln mit in das Rahmenprogramm integriert. Modellsegelboote bieten das komplette Feld von Geschicklichkeit, Umgang mit Wind und Wetter, wie man es von großen Segelyachten kennt. In „klein und handlichem“ Format werden schon bei ein bis zwei Windstärken verhältnismäßig hohe Geschwindigkeiten mit den Modellbooten erreicht und es lassen sich Rennen auf engem Raum für Zuschauer in Szene setzen. Sollten geringe Windverhältnisse am zweiten Veranstaltungswochenende keine Speedsurfrennen zulassen, ist eine offizielle Modellsegelregatta auf „Stand-By“ Basis geplant.

Bei Fragen stehen wir Euch gerne unter vds@speedwindsurfen.de zur Verfügung.

Einladung zur Mitglieder-versammlung 2019

Hallo Vereinsmitglieder und Interessierte,

auch in diesem Jahr findet unsere Mitgliederversammlung wieder im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in Orth auf Fehmarn statt. Gemäß Satzung erfolgt die Einladung dazu auf dieser Internetseite und ausserdem dies Jahr für Vereinsmitglieder per Email. Daher findet Ihr die Einladung nachfolgend. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Sportlicher Gruß

Mike

Einladung JHV 2019

Bericht von der zweiten Ranglisten-Regatta zur Qualifikation in der Windsurfklasse „Speed“ vom 29. – 30. Juni 2019 auf Fehmarn

,

Hallo Speeder,

am letztem Wochenende (29.Juni bis 30.Juni 2019), fiel der zweite Startschuss im Speedwindsurfen für die Saison 2019. In der Orther Reede auf Fehmarn wurde eine Ranglistenregatta zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im September vom Verein Deutscher Speedsurfer e.V. durchgeführt.

Da der Wind den Speedern diesmal nicht so hold` war, konnte nur ein 90 Minuten Rennen, am 30. Juni 2019 von 15:00Uhr bis 16:30Uhr gefahren werden.

Gewinner der zweiten Ranglistenregatta in der Herrenwertung ist Michael Naumann, GER-14 aus Warnemünde, vor Heiko Michaelsen, GER-420 aus Hamburg und  Michael Brozio, GER-24 aus Lübeck. In der Damenwertung sicherte sich Katrin Nürnberg aus Lübeck den ersten Platz. Die Jugendwertung U20 sicherte sich David Homberg, GER-2101 aus Bochum.

Für alle die sich noch Qualifizieren oder Trainieren wollen für die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ startet die 3. Ranglistenregatta zur Qualifikation in der Windsurfklasse „Speed“ am 10. – 11. August 2019 auf Fehmarn.

Für alle Neugierigen, ist hier die Ranglist des Rennen aus Orth auf Fehmarn zu finden:

Rangliste von der Qualifikationsregatta in der Speedwindsurfklasse vom 29. bis 30. Juni 2019 (ohne Gewähr)