QUALIFIKATIONS-RENNEN IN SUHRENDORF AUF RÜGEN

, ,

Hallo Speeder,

am vorletzten Wochenende ( „bekannt auch als Pfingsten „), fiel der erste Startschuss 2017 für das Qualifikationsrennen zur Deutschen Meisterschaft im Speedwindsurfen 2017.

Da der Wind den Speedern leider nicht so hold` war, konnte nur ein spätes Rennen von 19.00Uhr bis 20:30Uhr gefahren werden.

Für alle Neugierigen, hier die Rangliste des Quali-Rennens  aus Suhrendorf:

Ergebnisse_Fehmarn_Lauf_Suhrendorf_3.6.-5.6.2017

 

Speedsurf Contest auf dem 15. Surffestival 2017 auf Fehmarn!

,

Der Windgott Aiolos hieß die Gäste gleich zu Anfang mit viel Wind auf dem 15. Surffestival am Südstrand auf Fehmarn willkommen, wo am Donnerstag 15 Herren und 2 Jugendliche sich auf dem Wasser Rennen lieferten. . Bis der Wind am Donnerstagnachmittag nachlies, kamen die  Kontrahenten  immer wieder zur Auswertung ihrer gefahrenen Zeiten ins Zelt, und schauten ob sich was an ihrer Platzierung in der Rangliste geändert hat. Leider spielte der Wind am Freitag und Samstag  nicht mehr ganz mit, und es konnte keine weitere Bestzeit auf 250 Meter eingefahren werden. So blieb die Rangliste vom Donnerstag unverändert bis zur Siegerehrung am Samstag um 17:30h.

 

Die Gewinner  des „Speedsurf Contest Surffestival 2017“ wurden mit einer Auszeichnung geehrt  und erhielten einen Gutschein über die Teilnahme als Gastfahrer an der Deutschen Meisterschaft im Speedsurfen 2017.  Die anderen Mitstreiter erhielten ebenfalls einen Gutschein zur Teilnahme. Die Meisterschaft wird vom 2. September bis 10. September 2017 in Orth auf Fehmarn ausgefahren.

 

Hier noch die Endergebnisse des „Speedsurf Contest“: Thies Paustian(GER-199) und Kai Paustian (GER-707) sind die überragenden Sieger des Contest! Bei den Jugendlichen folgte Dominik Gotthardt (GER-666) auf dem Rang 2. Bei den Herren liegen Björn Klein (GER-61) und Lars Paustian (GER-1999)  auf den Rängen 2 und 3. Die Damen Wertung entfiel, da keine gestartet sind.

Ranglisten Surffestival

So ging der Speedsurf Contest des 15. Surffestivals am Südstrand auf Fehmarn dieses Jahr mit einem gemischtem Wetter und Emotionen zu Ende.

QUALIFIKATIONS-RENNEN FRÜHJAHR 2017

, ,

Liebe Speeder,

 

wir freuen uns, nun die Ausschreibung für die angekündigten Qualifikationsrennen 2017 in der Speedwindsurfklasse vom 25. bis 28. Mai 2017 und vom 03. bis 05. Juni 2017 herausgeben zu können. Die wesentlichen Fakten könnt ihr der Ausschreibung (Notice of Race) entnehmen und ist verbindlich.

 

Hoffen wir auf möglichst zahlreiche Rennen bei tollen Bedingungen.

 

Mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand

 

Ausschreibung (Notice of Race) Quali Orth 2017

Ausschreibung (Notice of Race) Quali Suhrendorf_2017

Speedwindsurfen für Jedermann beim Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn 2017

Auch wir werden beim 15. Surffestival auf Fehmarn dabei sein und laden Euch alle recht herzlich ein, nicht nur unseren Stand auf dem Surffestival zu besuchen,

sondern auch am freien GPS-Fahren am Südstrand mit Auswertung der gefahrenen Zeiten und Erstellung einer Rangliste der schnellsten Fahrer/-innen. Eine Siegerehrung der schnellsten Fahrer bei den  Mädchen/Jungen und Damen/Herren wird am Samstagabend auf dem Surf-Festival stattfinden. Die gefahrenen Zeiten werden direkt auf der Website  www.gps-speedsurfing.com für den Germany Speed King 2017 hochgeladen, also doppelte Gewinnchance für Euch. Wer kein GPS-Gerät hat, kann sich bei uns am Stand eins ausleihen. Das gilt auch für Eure Freunde und Interessierte, die gerne mal als Gastfahrer an so einem Event teilnehmen möchten. Und wie soll es anders sein, auch unsere Gastfahrer erhalten eine Siegerehrung. Rührt also kräftig die Werbetrommel für uns…

Parallel, bei guten Windbedingungen, habt Ihr die Möglichkeit am Qualifikationsrennen  für die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2017, in der Orther Reede teilzunehmen. Spannt schon mal die Segel…

Wir freuen uns auf Euch!

Für weitere Informationen könnt Ihr uns jederzeit über unsere Website oder über die Facebook Site kontaktieren:

http://www.speedwindsurfen.de/

https://de-de.facebook.com/Speedwindsurfen/

 

Links zum Festival:

Artikel surf-magazin online

Veranstaltungsseite zum surffestival

News vom German Speedking

Das neue Gewinnspiel „bring a friend“ vom German Sppedking ist da!
 
Du hilfst einem Surfkumpel bei der Teilnahme am German Speed King und gewinnst dabei ein GW-60 von
largepoint  im Wert von ca. 209€!

Und so geht es: Du bist ein Teilnehmer beim Speedking 2016 und zeigst Deinem Kumpel wie es mit der Teilnahme 2017 geht. Nach erfolgreichem Upload postest Du seinen Namen als Kommentar unter dieses Facebook Bild: https://www.facebook.com/102487739846070/photos/p.1285595081535324/1285595081535324/?type=3&theater/

Die Teilnahme läuft vom 15.4.-31.8.2017 und der Gewinner wird auf der Deutschen Meisterschaft auf Fehmarn am 3.9. aus dem Lostopf gezogen. Mehrfachteilnahme ist möglich.

 

Links dazu:

weitere Info´s auch unter:
www.German-Speedking.de

Bericht windsurfers.de
http://www.windsurfers.de/news/bring-a-friend-gewinnspiel-beim-german-speed-king_a-8208.html

Sponsoren 2017

Wir begrüßen auch dieses Jahr wieder unsere alten und neuen Sponsoren die Insel Fehmarn, Maui Ultra Fins, KA Sails, Largepoint, surf-magazin, Lessacher Desgin und Superflavor und bedanken uns für die Unterstützung!

Regatta-Termine 2017

, ,

Auch in 2017 werden wir wieder einige Feste Speedwindsurfregatten durchführen.

 

Hier die Termine:

 

  • 25.05. – 28.05.2017 (Himmelfahrt ) Feste Regatta in Verbindung mit dem Surf Festival 2017 auf Fehmarn (entweder Fehmarn Südstrand oder Orther Reede)

 

  • 03.06. – 05.06.2017 (Pfingsten) Feste Regatta in Suhrendorf

 

  • 02.09. – 09.09.2017 (Zusatztag 10.09.2017) Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2017 auf Fehmarn in Orth

 

  • Stand-by-Veranstaltungen sind im Moment noch nicht geplant, und werden wenn, gesondert bekannt gegeben.

 

Für alle genannten Orte gilt: wenn geplante Orte nicht möglich, dann Ausweichsort Fehmarn.

 

 

Bei Fragen schreibt uns gerne eine E-Mail an vds@speedwindsurfen.de

Endergebnis Deutsche Meisterschaft 2016

,

Hier noch einmal die finale Ergebnisliste der Veranstaltung „Deutsche Meisterschaft 2016“, bei der leider kein neuer deutscher Meister ermittelt werden konnte, dafür aber zu einem und einer würdigen Fehmarnpokalgewinner/in geführt hat.

rangliste_dm_2016_final

Deutsche Meisterschaft Tag 7

,

Heute war der Tag mit der besten Windvorhersage der Woche bis jetzt. Alle Fahrer standen schon um halb acht in den Startlöchern, doch leider wurde es fast Mittag, bis auch tatsächlich Wind aufkam. Doch es reichte wieder nicht für ein Rennen der DM. Unser Regattaleiter Eugen hat nach dem Rennen entschieden, dass die Wertung in den Fehmarn-Pokal eingeht.

Aufgrund der nicht optimalen Windbedingungen konnten heute Spitzengeschwindigkeiten von  rund 49 km/h von einigen Fahrern erreicht werden.

Gewonnen hat Uwe-Sören Schmidt, gefolgt von Manfred Fuchs und Manfred Merle. Bei den Damen gewann unverändert Birgit Höfer vor Andrea Krüger, Dritte wurde Anja Kruse.

Und hier die Ranglisten:

ergebnisse_fehmarn_lauf_2

ergebnisse_fehmarn_lauf_2_damen

Deutsche Meisterschaft Tag 6 – Endlich das erste Rennen!

Gestern konnte endlich das erste Rennen gestartet werden. Da aber der Wind auf dem Kurs nicht über Konstante 4 bis 5 Windstärken kam, wurde das Rennen für den Fehmarn-Pokal ausgefahren. Die Fahrer konnten einen 250-Meter-Kurs befahren. Dabei wurden trotz der widrigen Bedingungen Spitzengeschwindigkeiten von knapp 49 km/h von einigen Fahrern erreicht.

Uwe-Sören Schmidt konnte das Rennen für sich entscheiden. Manfred Fuchs kam auf Rang 2, Birger Bruhns auf Rang 3. Bei den Damen gewann Birgit Höfer vor Anja Kruse, Dritte wurde Andrea Krüger.

Auch dieses Jahr nehmen einige Gastfahrer, darunter auch zwei Gastfahrerinnen teil.

Hier sind die Ranglisten:

ergebnisse_fehmarn_lauf_1

ergebnisse_fehmarn_lauf_1_damen