Büsum / Ossengoot

Der Nordseepriel liegt nördlich von Büsum ist bei Niedrigwasser z.Zt. der schnellste Spot in Deutschland. Je nach Gezeitenstand und Windstärke ist der Priel bis zu 4 Stunden befahrbar. Optimale Speedbedingungen findet man von SW bis WNW  Wind (Auf einem Seitenarm auch bei NW). Je nach Gezeitenstand sollte man sich vor Sandbänke in acht nehmen!
Einlaßstelle ist der Badestrand bei Stinteck (kleine Parkplatzgebühr wird fällig).

Weitere Infos:
Windguru
Windfinder
Tidenkalender
Wasserstand

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.