Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2015 – offizielle Unterlagen

Wie in der Vergangenheit angekündigt, findet unsere diesjährige Deutsche Meisterschaft in Orth auf Fehmarn in der Zeit vom 05.09. – 12.09.2015 (Ausweichtag: 13.09.2015) statt. Alle wichtigen Unterlagen und insbesondere die offizielle Ausschreibung (Notice of Race – NoR) werden nun hier zu finden sein. Wir freuen uns, möglichst viele in Orth auf Fehmarn zu sehen. Wie immer gilt: Gäste sind willkommen und das ein oder andere Leih-GPS-Gerät steht zur Verfügung – frühzeitige Anmeldung ist aber ratsam, da diese Geräte i.d.R. recht begehrt sind.

Wer sich zum ersten Mal mit der DM im Speedwindsurfen beschäftigt und Fragen dazu hat, kann diese gerne an vds@speedwindsurfen.de schicken (gilt auch für alle anderen, die Fragen haben…).

Notice of Race_Fehmarn_2015

Anmeldung_Fehmarn_2015_

Halbzeit beim German Speedking (Update)

SpeedKing1

Dunkerbeck GPS Speed Challenge Fuerteventura

Banner

Unsere Vereinsmitglieder Ralf Ewers und Michael Brozio in den Top Ten bei der Speed EM.
Eine Woche Fuerteventura,
vier Läufe bei “Leichtwindbedingungen” hieß es vom 26.6. – 3.7 bei der Dunkerbeck GPS Speed Challenge ISWC EM. Gleich am ersten Tag das erste Rennen. Für viele der aus ganz Europa angereisten Speeder war es sehr schwierig die Startgates in der Windabdeckung zu bekommen. Daran änderte sich in der ganzen Woche wenig, auch wenn die Regattaleitung permanent den Kurs optimierte.
Durch die konstanten Platzierungen 4-8-5-5 ist Ralf Ewers (Fanatic / Loftsails) mit dem Endresultat Platz 6 bester Deutscher geworden. Weiterlesen »

Matthias Wölk hat neue Sponsoren

Surfstadl Ammersee und NORTHSAILS unterstützen Matze Wölk, GER – 139

Einmal NORTHSAILS – immer NORTHSAILS. Dummer Schnack hätte ich bis vor kurzem gesagt, aber dann habe ich kurzfristig gebrauchte 2011 und 2012er NORTH WARP und RAM gekauft. Von 5.2 m² bis 8.0 m² mit POWER.XT 2.0 in Südfrankreich getestet und soooo begeistert gewesen. Über die charmante Annette vom Surfstadl Ammersee konnte ich mir schnell die Unterstützung von NORTHSAILS und surfstadl.de für die Saison 2015 sichern. Ich habe mich für den Nachfolger von S_Type und RAM entschieden. Das 2015er S_Type SL ist der Hammer. Aufriggen und steht! Punctum. Es fühlt sich extrem leicht an. Dieses Segel lässt sich in einem riesigen Windbereich fahren. Manchmal habe ich das Segel nur gewechselt, weil man es ja von früher so kennt. Mein Dank gilt surfstadl.de und NORTHSAILS (north-windsurf.com). Allen voran Annette!

Mal gucken, was die Saison so bringt

Matze

German Speed King 2015 Update

VDS Web2

Kein Start am Pfingstwochenende!!!

Hallo Speeder,

die aktuelle Vorhersage läßt uns keinen Start sinnvoll erscheinen. Daher KEIN START am Pfingstwochenende!

Wir hoffen auf Fronleichnam.

Stand-by-Wochenende

Hallo Speeder,

am kommenden Wochenende – man nennt es auch Pfingsten – könnte es planmäßig wieder zu einem Startschuß für die nächste Regatta kommen. Bitte achtet dazu auf die Startan- oder -absage am Donnerstag Abend!!

Danach gibt es noch eine weitere Möglichkeit für eine Stand-by-Regatta am Wochenende vom 04.-07.06.2015 (Fronleichnam).

Regatta Fehmarn 01.-03.05.2015

Nach einigem hin und her bei der Wettervorhersage hatte der Wettergott mit allen angereisten Speedern ein einsehen und wir konnten am Sonntag, 03.05.15 zwei Rennen starten. So gab es von 14:00 -15:30 Uhr und von 16:00 bis 17:00 Uhr je ein Rennen.

Anbei die vorläufigen und noch nicht editierten Ergebnisse. Angaben also noch ohne Gewähr!

vorläufiges Ergebnis Lauf 2 vorläufiges Ergebnis_Lauf 1

Bootstaufe

Taufe neues Boot_3.5 (8)_komp Taufe neues Boot_3.5 (16)-komp Taufe neues Boot_3.5 (1)_kompDes Vereins neues Boot ist da! Am vergangenen Wochenende haben wir es übernommen, ausprobiert und natürlich getauft. Es hört nun auf den bezaubernden Namen Alba – Einsprüche sind zwecklos… ;-)

Anbei findet ihr noch ein paar Bilder dazu

Startankündigung Stand-by 01.05.-03.05.2015 -FEHMARN!-

Hallo Speeder,

wir haben uns entschieden, für dieses Wochenende direkt eine Regatta starten zu wollen. Dazu treffen wir uns in Orth auf Fehmarn!!! Offizielles Einschreiben gem. NOR – in diesem Fall auf dem Parkplatz in Orth. Gefahren wird aber aufgrund der Wettervorhersage erst ab Samstag. Wer erst ab Samstag eintreffen möchte, meldet sich bitte bis spätestens Freitag Abend bei Joachim oder Daniel per Mail oder Tel. (daniel.becker@gmx.org; ger-402@web.de; 0179/5925790). Samstag kann es recht früh losgehen mit den ersten Rennen.

Bitte beachtet, daß ihr euch selbständig um Übernachtungsmöglichkeiten kümmert – es bestehen keine Schlafmöglichkeiten auf dem Deich oder dem Parkplatz in Orth. Zahlreiche Campingplätze sind ja in der Nähe vorhanden.

Wir hoffen auf ein paar schöne Rennen und wir sehen uns hoffentlich zahlreich auf Fehmarn. Eine weitere offizielle Mail folgt in Kürze.

Ältere Beiträge «