Regatta-Termine 2016

Auch in diesem Jahr werden wir wieder einige Speedregatten durchführen. Einige Regatten haben feste Termine, einige sind als Stand-by-Veranstaltungen angesetzt. Hier die Termine:

  • Himmelfahrt (5.-8.5.) feste Regatta im Norden (genaue Orte stehen noch nicht, evtl. aber Dorum)
  • Fronleichnam (26.-29.5.) feste Regatta in Holland
  • 2 Wochenenden im Juli als Standby Periode auf Fehmarn (16./17. & 23./24.)

Für alle genannten Orte gilt: wenn geplante Orte nicht möglich, dann Ausweichsort Fehmarn.

 

Bei Fragen schreibt uns gerne eine e-Mail an vds@speedwindsurfen.de.

Neuer deutscher Rekord im Speedwindsurfen – 50,2 kn

Wir sind noch ein Meldung an Anerkennung schuldig:

Unsere beiden Protagonisten auf dem Speedkanal in Lüderitz/Namibia 2015 – Manfred Merle und Christian Bornemann – haben sich offensichtlich gegenseitig zu Höchstleistungen angetrieben, so daß Christian einen neuen deutschen Rekord im Speedwindsurfen erreichen konnte: 50,2 kn auf der 500 m-Strecke. Herzlichen Glückwunsch zu dieser sportlichen Leistung!

Aber natürlich konnte sich auch Manfred Merle verbessern: 48,62 kn stehen wahrlich ebenfalls für eine super Leistung.

Und wer weiß, was möglich gewesen wäre, wenn ein Start am Rekord-Tag (Albeau mit 53,27 kn)  möglich gewesen wäre.

Sportliche Grüße

Euer VDS-Vorstand

Rückblick German Speedking 2015

Rückblick German Speedking 2015

Facebook

900 Sessions, 94 Fahrer, alle wollen nur eines: Spaß am schnellen Fahren! Die Hoffnung dieses Jahr ein wenig schneller zu sein, die Hoffnung die Mitstreiter des letzten Jahres zu überflügeln, bleibt bis zu den letzten Tagen des Jahres erhalten. Es war ein gutes Jahr, ein windiges Jahr in dem die ersten Sessions schon im Januar und die letzten noch im Dezember hochgeladen wurden.

Die Ergebnisse:
Overall: Fabian Blanke (Fanatic/Loftsails) auf Platz 5 ist mit seiner Januar Session in Strand Horst noch auf Platz 4 eingestiegen. Er hat an dem Sturmtag in the Brace eine respektable Leistung mit einem Speed von 42,66 kn gezeigt, so dass er sich in der Endabrechnung noch vor Gunnar Asmussen behaupten kann.
Platz 4: Uwe Sören Schmidt (Starboard/Pryde) hat mit 2 PR´s auf seinem

Homespot Dorum gezeigt, dass er an einem guten Tag in Büsum oder Vollerwiek ein heißer Titelkandidat für 2016 ist. 41,67 kn als Mittelwert aus seinen beiden schnellsten Sessions, Respekt!
Den dritten Platz hat Ralf Ewers (Fanatic/Loftsails) mit seinen beiden Sessions auf dem Binnenseespot Markermeer erreicht. Die schnellste Session mit einem Schnitt von über 42 Knoten fuhr er bei nur 26–30 kn mit dem 6.3er Speedblade und dem Fanatic Falcon 50. Auch Ralf hofft für 2016 auf richtig schnelle Tage im Wattenmeer mit seinen neuen Point Seven Segeln.
Thomas Döblin (Fanatic/Gunsails) ist wieder voll motiviert. Im Laufe der Saison hat er sich immer weiter gesteigert. Mit 38 kn Ostern in la Franqui lief es noch nicht richtig. Mit Ehrgeiz und 20 Kg Körpergewicht weniger steigerte er sich auf 43,51 kn in Vollerwiek im Herbst zu einem hervorragenden Platz 2.

Weiterlesen »

Deutsche Meisterschaft Speedwindsurfen 2016

Liebe Speeder und Interessierte,

gerne geben wir die vorläufigen Daten zur DM 2016 öffentlich bekannt. So soll die Deutsche Meisterschaft wieder auf Fehmarn, genauer im Orther Hafen, stattfinden. Als Termin steht so weit der 03. – 10.09.2016 fest (Ausweichtag 11.9.2016). Wenn nicht unvorhergesehene Dinge eintreten, so sind diese Daten gesetzt. Die Stadt Fehmarn freut sich auch schon wieder auf unsere Veranstaltung und wird das Ihre dazu beitragen – dafür danken wir auch jetzt schon.

Wir freuen uns bereits jetzt auf diese Veranstaltung, hoffen aber auch, daß jeder die lange Zeit bis dahin gebührend (speed-)surfend nutzen und genießen kann.

In diesem Sinne eine schöne Vorweihnachtszeit.

Rekordjagd in Lüderitz/Namibia

Wie mittlerweile in jedem Jahr, so findet auch in diesem Jahr wieder ein Speedrekordveranstaltung in Namibia statt. Und so haben sich auch deutsche Speedsurfer wieder auf den Weg – richtig, in die Wüste gemacht…

So sind der aktuelle deutsche Speedrekordhalter Christian Bornemann und der vormalige deutsche Rekordhalter Manfred Merle vor Ort und werden ihr Möglichstes tun, sich gegenseitig zu pushen und die Rekorde purzeln zu lassen. Wir drücken die Daumen!

Hier könnt Ihr einen Eindruck von der diesjährigen Veranstaltung von Manfred Merle bekommen: https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.windsurfers.de%2Fcontest%2Frekordjagd-in-luederitz_a-6645.html

Allgemein könnt Ihr Euch unter http://luderitz-speed.com/ informiert halten.

DM 2015 (Endstand)

Nun ist sie wieder vorbei: die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen.

Der VDS gratuliert allen Siegern und Siegerinnen! Als neuer Deutscher Meister steht erneut Michael Naumann fest. Die Damenwertung konnte ebenfalls erneut Birgit Höfer für sich entscheiden.

Wir freuen uns sehr, daß wir in diesem Jahr insbesondere bei den Frauen so einige Neueinsteigerinnen hatten, so daß in der Eventrangliste 6 Frauen stehen. Ganz besonders freut uns dabei die Teilnahme von Clara Linden, die gerade 15 Jahre alt ist. Wir hoffen aber natürlich auf noch mehr Frauen und Jugendlche.

Generell hatten wir in diesem Jahr viele Gaststarter, denen es nach ersten Bekundungen sehr gut gefallen hat. Der ein oder andere hat sich schon für das nächste Jahr angekündigt.

Zu guter Letzt möchte wir uns natürlich nochmals herzlich bei allen Helfern, Helferinnen, Sponsoren und auch den Fahrern bedanken. Es war wieder ein runde Veranstaltung!

Rangliste_DM_2015

Eventseite DM 2015

Anbei nochmals der Link zur offiziellen Eventwebsite der Deutschen Meisterschaft im Speedwindsurfen.

http://deutschemeisterschaft2015.de/

Eventseite2015

 

Update Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen

Bald ist es soweit: ab kommenden Samstag geht sie los, die Deutsche Meisterschaft im Speedsurfen! Wir freuen uns schon auf alle bereits angemeldeten und evtl. noch dazukommenden Teilnehmer. Aktuel haben wir 39 Anmeldungen – davon 5 Frauen, was uns besonders freut! Leider fehlt auch der ein oder andere Top-Fahrer aus gesundheitlichen und berufsbedingten Gründen. Schade. Wir hoffen auf deren Rückkehr zu den nächsten Regatten und wünschen den Lädierten eine gute Besserung!

Mediales Interesse konnten wir auch schon auf uns ziehen – wie folgender Artikel auf windsurfers.de zeigt: http://windsurfers.de/news/speed-dm-auf-fehmarn_a-6350.html

Darüber hinaus haben sich auch zwei Fernsehsender für uns interessiert – NDR und RTL Nord. Der NDR wird auch versuchen, an einem windreichen Tag mit einem Kamerateam vorbeizukommen. RTL ist noch in den genauen Planungen.

Nach jetzigem Stand der Dinge wird es wohl direkt am ersten Tag zu Rennen kommen. Daher möchten wir alle bitten, rechtzeitig anzureisen und schnellstmöglich einzuschreiben. Ab 9:00 Uhr ist das Regatta-Büro geöffnet. Erst möglicher Start ist 12:00 Uhr – und diesen Termin wollen wir auch einhalten. Dann könnte es noch für zwei je 1,5 Std.-Rennen reichen! Und mal schauen, was dann noch geht… 😉

Mitgliederversammlung 2015

Hier findet Ihr nun die offizielle Einladung zu unserer Mitgliederversammlung 2015.

Einladung JHV 2015

Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen 2015 – offizielle Unterlagen

Wie in der Vergangenheit angekündigt, findet unsere diesjährige Deutsche Meisterschaft in Orth auf Fehmarn in der Zeit vom 05.09. – 12.09.2015 (Ausweichtag: 13.09.2015) statt. Alle wichtigen Unterlagen und insbesondere die offizielle Ausschreibung (Notice of Race – NoR) werden nun hier zu finden sein. Wir freuen uns, möglichst viele in Orth auf Fehmarn zu sehen. Wie immer gilt: Gäste sind willkommen und das ein oder andere Leih-GPS-Gerät steht zur Verfügung – frühzeitige Anmeldung ist aber ratsam, da diese Geräte i.d.R. recht begehrt sind.

Wer sich zum ersten Mal mit der DM im Speedwindsurfen beschäftigt und Fragen dazu hat, kann diese gerne an vds@speedwindsurfen.de schicken (gilt auch für alle anderen, die Fragen haben…).

Ausschreibung DM2015

Anmeldung_Fehmarn_2015_

Ältere Beiträge «